Saint Thomas de Cônac, ein authentischer Ort

Die Gemeinde von Saint Thomas de Cônac überragt die Trichtermündung der Gironde gegenüber dem Médoc und zeichnet sich durch Hügellandschaften, Weinberge sowie durch von blühenden Landschaften und dichten Wäldern umgebene Sumpfgebiete aus (Wälder "Bois de la Rounière", "Bois Gendreau"). Der an der "Côte Sauvage" (wilde Küste) gelegene Ort Saint Thomas de Cônac ist in seinem natürlichen Zustand erhalten, also ohne Strandanlage.

Nutzen Sie die Nähe des Campingplatzes "L'Estuaire ****", um den typischen Ort Saint Thomas de Cônac zu besichtigen!

Mit ihrem reichen Naturerbe genießt die Hälfte der Fläche des Ortes Saint Thomas de Cônac den Schutz eines ökologisch wertvollen Landschaftsraums durch Natura 2000. Entdecken Sie die Weinaromen der Gemeinde im Erzeugungs-Gebiet des Cognac, die als Crus "Fins bois" klassifiziert sind. Entdecken Sie auf den Märkten im Ort die weiteren Spezialitäten der Region und warum nicht, dank des Reitzentrums des Ortes, auf dem Rücken eines Pferdes einen Ausflug unternehmen.